Menu toggle

Willkommen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verkauf und Lieferung Autoparts24


1. Allgemeines


Diese allgemeine Geschäftsbedingungen für Verkauf und Lieferung („Allgemeine Geschäftsbedingungen“) gelten für den Kauf von Produkten auf der Website www.autoparts24.eu (der „Webshop“) welcher sich im Besitzt von Autoparts24 ApS („AP24“) befindet. Bitte lesen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch, bevor Sie eine Bestellung abgeben. Jede Abweichung von den allgemeinen Geschäftsbedingungen kann nur nach schriftlicher Vereinbarung mit AP24 erfolgen.

2. Preise


Alle Preise sind mit und ohne Mehrwertsteuer angegeben. Die Standardlieferung nach Deutschland ist immer in den angegebenen Preisen inbegriffen. Der Lieferpreis hängt davon ab, in welches Land das Teil gesendet werden soll, und es fallen Versandkosten an, wenn das Teil in ein anderes Land als Deutschland geliefert werden soll. Daher kann der Endpreis erst dann berechnet werden, wenn das betreffende Land angegeben wird. Beim Versand in Länder außerhalb der EU werden Zölle gemäß den geltenden Vorschriften des Landes erhoben, für deren Prüfung der Kunde selbst verantwortlich ist.
Wenn Sie bei AP24 als Gewerblicher auf Konto kaufen, behalten wir uns das Recht vor, nach Ablauf der Zahlungsfrist einen Zins in Höhe von 2 % je Monat auf den fälligen Betrag zu erheben. Weiter behält AP24 das Eigentumsrecht an den Waren, bis der vollständige Kaufpreis, einschließlich aller Zinsen und Kosten, bezahlt worden sind.

3. Bestellung und Vereinbarungsabschluss


Die Bestellung erfolgt über den Webshop. Bitte vergleichen Sie die Teilenummern oder kontaktieren Sie Ihren örtlichen Fahrzeughändler für weitere Informationen, um Bestellfehler zu vermeiden. Wenn Sie Hilfe bei Ihrem Kauf benötigen, können Sie den AP24-Kundenservice kontaktieren. Die Geschäftszeiten des Kundenservices finden Sie im Webshop.

Wenn Sie ein Produkt bei AP24 bestellt haben, erhalten Sie zuerst eine Auftragsbestätigung für den Eingang Ihrer Bestellung und nach Erhalt Ihrer Zahlung erhalten Sie die Rechnung. Die Kaufvereinbarung ist jedoch erst bindend, wenn Sie eine Versandfolge-Mail von AP24 erhalten haben, mit der Bestätigung, dass der Ware von der jeweilige Lieferant verschickt worden ist. Deswegen ist eine Vereinbarung erst dann verbindlich, mit der Bestätigung von unser Lieferant, dass der Ware auf Lager ist und davon verschickt worden ist.

4. Zahlung


Wenn Sie per Kreditkarte zahlen, sind Sie vor Missbrauch geschützt. AP24 verwendet SSL (Secure Socket Layer) für unser Bezahlsystem. Dies bedeutet, dass Daten, die in Verbindung mit dem Kauf per Kreditkarte versendet werden, verschlüsselt sind und dass lediglich ein Acquirer (wie Nets oder PayPal) diese entschlüsseln kann. Weder AP24 noch unsere Kooperationspartner können die Daten entschlüsseln.
Die Kaufsumme wird erst bei Versand abgebucht. Es kann niemals eine höhere Summe als jene, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufs bestätigt haben, abgebucht werden.
AP24 akzeptiert folgende Zahlungsmittel:
  • PayPal
  • Visa/Dankort
  • Visa Electron
  • MasterCard
  • Maestro Card

5. Lieferung


Die Lieferung erfolgt an die angegebene Lieferanschrift. Die persönliche Abholung ist nicht möglich. Bei jeder Ware auf der Webshop wird angegeben, wann eine Ware geliefert wird. Lieferzeit wird auch aus der Auftragsbestätigung hervorgehen. Sollte der Kunde nicht anwesend sein, um den Artikel zu erhalten, der nicht nur an der Lieferadresse hinterlassen werden darf, wird die Lieferung der Artikel in Absprache mit dem Kunden erneut versucht. Wenn zwischen dem Kunden und dem Frachtlieferanten vereinbart wird, dass die Ware an der Lieferadresse hinterlassen werden darf, ist der Kunde ab dem Zeitpunkt der Hinterlassung für die Ware verantwortlich.

Wir empfehlen Ihnen das Produkt sofort nach Erhalt zu prüfen ob Sie genau das Produkt erhalten haben, das Sie bestellt haben. Sollten Sie feststellen, dass das Produkt fehlerhaft ist, müssen Sie innerhalb eines angemessenen Zeitraums AP24 kontaktieren und die Art der Fehler beschreiben (Bitte siehe Abs. 7 wegen Reklamationsrecht).

Sie sind verpflichtet sofort bei Zustellung der Ware dies zu prüfen. Sollten Sie feststellen, dass das Produkt eine Transportschaden erlitten hat, fordern wir Ihnen auf AP24 sofort zu kontaktieren und die Art des Schaden zu melden. Entweder per Telefon +49 (0) 5331 8042712 oder per E-Mail an service@autoparts24.eu. AP24 haftet nicht für Verzögerungen aufgrund höherer Gewalt, einschließlich Krieg, ziviler Unruhen, Naturkatastrophen, Streiks und Aussperrungen, fehlenden Rohstofflieferungen, Feuer, Schäden an AP24 oder der Produktionsausrüstung der Lieferanten, fehlenden Transportoptionen, Import- oder Exportbedingungen und anderen Ereignissen und/oder Epidemien, die es AP24 verzögert, einschränkt oder unmöglich macht, den Artikel zu liefern. AP24 ist nicht verantwortlich für Garantien durch Drittparteien.

Sollten Sie ein Produkt erhalten, das Sie nicht bestellt haben, so trägt AP24 die Kosten für den Rückversand.

6. Abbildungen und Produktbeschreibungen


Alle Teile sind einzigartige Ersatzteile, die einzeln auf der Website verkauft werden. Der Kunde bekommt genau der Ware, der auf das Foto abgebildet ist. Es wird keine Montageanleitung mitgeliefert, indem es sich um gebrauchtwaren handelt.

7. Reklamationsrecht


Ihr Kauf ist von den Bestimmungen zur Vertragswidrigkeit des EU-Kauf- und Vermarktungsgesetzes abgedeckt, einschließlich der Gewährleistungsbedingungen.
Reklamationsrecht gilt nur für den gekauften Artikel und nicht für lose Teile, die möglicherweise kostenlos enthalten sind. Bei Motoren können lose Teile gezählt werden: Kupplung, Turbo, Wasserpumpe und Düsen usw. Wenn das Teil defekt ist oder die Bestellung defekt ist, muss eine Reklamation über den Reklamationslink von AP24 im Webshop unter Ihrem Kundenprofil eingereicht werden. Beachten Sie bei gebrauchten Artikeln, dass nicht jeder Fehler oder Verschleiß gerechtfertigt ist. Ob ein Defekt vorliegt, hängt von einer konkreten Beurteilung ab.

Wenn Sie ein Händler sind, haben Sie eine 6-monatige Reklamationsrecht. Reklamationen müssen sofort oder unverzüglich nach dem Feststellung des Mangels entdeckt ist oder entdeckt sein müsste, eingereicht werden.

Wenn Sie Verbraucher sind, gibt es 2 Jahre Reklamationsrecht. Reklamationen sollten innerhalb einer angemessenen Zeit nach Feststellung des Mangels eingereicht werden. 2 Monate sind immer innerhalb einer angemessenen Zeit.

Im Falle einer berechtigten Reklamation, werden die mit der Rücksendung des Artikels verbundenen Versandkosten erstattet. Wenn die Reklamation nicht gerechtfertigt ist, müssen Sie die Versandkosten selbst tragen, einschließlich unserer Kosten für die Rücksendung des Artikels.

8. Verpackung bei Rücksendung des Artikels


Wenn der Artikel in Übereinstimmung mit AP24 zurückgegeben werden soll, ist es wichtig, dass Sie ihn ordnungsgemäß verpacken. Wenn der Artikel nicht ordnungsgemäß verpackt ist, und während des Transports beschädigt ist, haften Sie für diesen Schaden.

AP24 trägt das Risiko, wenn Sie den Artikel in der richtigen Verpackung versandt haben und der Artikel während des Rücktransports an unser Lager verloren geht.


9. Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, Ihren Kauf innerhalb von 30 Tagen ohne Begründung zu widerrufen. Das Widerrufsrecht erlischt 30 Tage nach Erhalt der Ware. Wenn Sie einen Kauf widerrufen möchten, müssen Sie uns Ihrer Widerruf innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des Artikels mitteilen. Sie können dies tun, indem Sie uns eine E-Mail senden oder auf der Website unter Ihrem Profil einen Rücksendefall erstellen. Wenn Sie mehrere Artikel in einer Bestellung gekauft haben, können Sie den Kauf einiger oder aller Artikel widerrufen. Die Widerrufsfrist ist eingehalten, wenn Sie Ihre Widerrufsmitteilung senden oder einen Rücksendefall erstellen, bevor die Widerrufsfrist abgelaufen ist. Händler haben auch das Widerrufsrecht, die Ware muss jedoch in dem Zustand und der Menge zurückgegeben werden, in denen die Ware empfangen ist.

Wenn Sie Verbraucher sind und ein Produkt zurückgeben möchten, haften Sie für eine entstandene Wertminderung des Produkts aufgrund einer anderen Handhabung als der, die zur Bestimmung der Art, der Merkmale und der Funktionsweise des Produkts erforderlich ist. Sie dürfen beispielsweise keinen Motor oder kein Getriebe montieren und dürfen die Siegel/Verpackung elektronischer Komponenten, einschließlich Steuergerät, Steuergerät für Verteiler, Steuergeräte für ABS, und Steuergerät-diverse, nicht beschädigen.

Sie müssen die Ware unverzüglich und innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Widerruf und dem Beginn Ihrer Rücksendung zurücksenden. Der Artikel muss an das Lager zurückgesandt werden, wie im Rücksendebeleg angegeben, der nach dem Erstellen eines Rücksendefall versendet wird. Sie können auch das am Ende dieser Bedingungen abgedruckte Widerrufsformular verwenden, dies ist jedoch nicht obligatorisch.

Sie tragen die Kosten für die Rücksendung selbst. Sie tragen auch das Risiko der Beschädigung oder des Verlusts der Ware, jedoch nicht, wenn Sie unseren Rückversand erkauft haben.

Wenn Sie einen Kauf widerrufen, erstattet AP24 die Zahlung auf Ihr Konto zurück so schnell wie möglich und innerhalb von 14 Tagen, nachdem AP24 Ihre Mitteilung erhalten hat, dass Sie widerrufen möchten. Die Rückerstattung erfolgt mit der gleichen Zahlungsweise wie bei der Bestellung (PayPal, Konto, Krediten Karte). AP24 kann jedoch die Zahlung zurückhalten, bis der Artikel an unser Lager zugestellt wurde oder Sie eine Dokumentation zur Rücksendung des Artikels vorgelegt haben. Denken Sie daran, dass der Artikel immer in der richtigen Verpackung versendet werden muss und Sie selbst das Risiko des Artikels tragen, bis der Artikel im entsprechenden Lager eingeht. Speichern Sie daher den Postbeleg inkl. Versandkosteninformationen und alle Versandfolge-Nummer. Pakete, die per Nachnahme gesendet sind, werden nicht angenommen.

AP24 übernimmt keine Kosten für die Montage und Demontage der Ware, auch keine Werkstattkosten.

10. Besondere Bedingungen für den Kauf von Motoren


Ersatzmotoren und Getriebe müssen so vollständig wie möglich zurückgegeben werden. Alle zurückgegebenen Artikel müssen vor dem Versand von Öl und anderen Flüssigkeiten entleert werden. Wenn dies nicht getan wird, müssen Sie möglicherweise für das Entleeren, und möglicherweise Ladungsreinigung und Beschädigung anderer Güter im Auto bezahlen.

Einige Motoren haben möglicherweise einen Wärmesensor mit einer Anzeige eingeschaltet, die verschmilzt, wenn der Motor überhitzt. Überhitzung kann z.B. durch fehlerhafte Wartung oder wettbewerbsfähiges Fahren sowie durch Fahren ohne ordnungsgemäßen Öl- oder Wasserstand erfolgen.

Wenn die Wärmesensoranzeige geschmolzen ist, erlischt das Reklamationsrecht. Dazu erlischt der Reklamationsrecht für Betreibers, wenn der Motor nicht von einem autorisierten Händler installiert wird.

11. Besondere Bedingungen für den Kauf von sonstiger Produkte


Zylinderköpfe (Ventile, Nockenwelle oder ähnliches sind nicht umfasst): Vor der Montage muss das Kopfteil druckgeprüft und geschliffen werden. Wenn bei der Druckprüfung Fehler am Zylinderkopf festgestellt werden, werden die Kosten für die Druckprüfung gegen Vorlage des Belegs erstattet. Für Betreiber jedoch maximal bis zu EUR 70.

Elektronische Komponenten: Die meisten elektronischen Komponenten müssen nach der Installation programmiert werden. Möglicherweise möchten Sie eine Autowerkstatt kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten. Bei Siegelbruch erlischt das Widerrufsrecht, vgl. § 9 Widerrufsrecht.

Bei der Lieferung von Software erlischt das Widerrufsrecht für Verbraucher und Händler, wenn das Siegel gebrochen wird.

Mechanische Teile: Gebrauchte mechanische Teile weisen häufig physische Kratzer auf und können verschmutzt sein. Es wird empfohlen, dass Sie die Teilenummer Ihres zerlegten Teils überprüfen und vergleichen, bevor Sie ein neues Gerät kaufen und installieren, damit Sie sicher sind, dass Sie den richtige Teil kaufen.

Körperteile: Der Zustand der Körperteile kann im Qualitätscode des Artikels abgelesen werden. Ein gebrauchtes Körperteil weist normalerweise Kratzer und kleinere Mängel auf, die eine Lackierung erfordern.

Rücklichter und Scheinwerfern: Kratzer an gebrauchten Rücklichter und Scheinwerfern können auftreten. Es gibt verschiedene Arten von Lichtsystemen. Sie können sehen, welchen Typ Ihr Auto verwendet, indem Sie den Licht-Typ an der Glühbirne ablesen. Xenon-Steuergeräten und -Birnen sind nicht im Lieferumfang enthalten. Wenn daher eine Xenon-Steuerbox oder -Birne an der Lampe montiert ist, wird dies von der Reklamation nicht abgedeckt.

Fensterscheiben: Kratzer auf gebrauchtem Glas und Paneelen können auftreten. Sie können überprüfen, ob das auszutauschende Fenster getönt ist, indem Sie ein weißes Stück Papier hinter eine Ihrer anderen Scheiben halten. Der AP24 garantiert keine in die Fenster eingebauten Heizkabel oder Antennen.

12. Personenbezogene Daten


Es ist für AP24 wichtig, dass Ihre persönlichen Daten sicher und geheim aufbewahrt werden. Sie können sich mehr über unsere Personendatenpolitik hier erkundigen www.autoparts24.eu/policies.

13. Beschwerden, geltendes Recht und Rechtsprechung


Wenden Sie sich gerne an AP24, wenn Sie eine Beschwerde zu einem Artikel haben. Wenn über eine Beschwerde nicht geeinigt werden kann und Sie Verbraucher sind, und wenn die Bedingungen für die Beschwerde erfüllt sind können Sie sich beim Beschwerdezentrum Online-Beschwerdeportal der EU-Kommission wenden unter http://ec.europa.eu/odr. Bei der Einreichung einer Beschwerde muss die E-Mail-Adresse von AP24 verwendet werden: service@autoparts24.eu. Wenn Sie ein Händler sind, muss jeder Streit im Rahmen der Vereinbarung vor die dänischen Gerichte bei AP24 gebracht werden. Die Vereinbarung zwischen Ihnen und AP24, einschließlich dieser Geschäftsbedingungen, unterliegt dänischem Recht, sofern die zwingenden Vorschriften zum Verbraucherschutz in dem Land, in dem Sie wohnen, nichts anderes vorsehen.
SE/CVR-Nummer: 39 89 47 26

14. Kontaktdaten


Autoparts24 ApS
Tomsgårdsvej 17-19, 2400 Kopenhagen
Telefon: +49 (0) 5331 80 42 712

SE/CVR-Nummer: 39 89 47 26