Menu toggle

Willkommen

Günstige, originale und gebrauchte Motorhauben

jetzt finden:

Suchen Sie über: Schlüsselnummer | Originalnummer | Hersteller

Welches Modell suchen Sie?

Suche nach:

Audi

Audi

Teile im Angebot: 369

Mercedes-benz

Mercedes-benz

Teile im Angebot: 293

BMW

BMW

Teile im Angebot: 161

Citroën

Citroën

Teile im Angebot: 511

Dacia

Dacia

Teile im Angebot: 34

Fiat

Fiat

Teile im Angebot: 327

Ford

Ford

Teile im Angebot: 656

Honda

Honda

Teile im Angebot: 79

Hyundai

Hyundai

Teile im Angebot: 227

Kia

Kia

Teile im Angebot: 221

Mazda

Mazda

Teile im Angebot: 168

Mitsubishi

Mitsubishi

Teile im Angebot: 98

Nissan

Nissan

Teile im Angebot: 279

Opel

Opel

Teile im Angebot: 577

Peugeot

Peugeot

Teile im Angebot: 729

Motorhaube: Funktionsweise, Fehlerbehebung und Austausch

Was ist eine Motorhaube?

Eine Motorhaube, auch als Front- oder Autohaube bezeichnet, ist eine aufklappbare Abdeckung an der Fahrzeugfront, die bei Fahrzeugen mit Frontmotor über dem Motor ruht. Bei Personenkraftwagen wird die Motorhaube durch einen verdeckten Riegel geschlossen gehalten. Bei Rennwagen sind die Motorhauben jedoch modifiziert und werden von Haubenstiften festgehalten. Die Motorhaube wird in der Regel aus Stahl und Aluminium hergestellt, ist aber nicht darauf beschränkt. Seit kurzem gibt es auch Motorhauben aus Kohlefaser, Glasfaser und trockenem Kohlenstoff. Auch das Design der Motorhaube hängt vom jeweiligen Fahrzeugmodell ab.

Was macht eine Haube?

Die Motorhaube dient ausschließlich dazu, die wichtigsten Fahrzeugteile vor Beschädigungen, direkter Sonneneinstrahlung und Staub zu schützen. Zu den von der Motorhaube umschlossenen Fahrzeugteilen gehören der Motor, der Kühler, das Getriebe, die Klimaanlage, die Bremsen und die Scheibenwischflüssigkeit. Außerdem dient sie dazu, im Falle einer Reparatur oder Wartung Zugang zu den inneren Komponenten zu erhalten. In anderen Fällen ist die vordere Motorhaube mit Entlüftungsöffnungen ausgestattet, um den Motor bei hohen Geschwindigkeiten zu kühlen. Sie ist dann mit Luftfiltern ausgestattet, um den Motorraum mit sauberer Luft zu versorgen.

Können Sie es selbst ersetzen?

Theoretisch klingt der Austausch der Motorhaube wie eine gewaltige Aufgabe, die nur eine Karosseriewerkstatt erledigen kann. Aber das ist nicht der Fall; es ist eine einfache Aufgabe, die Sie selbst erledigen können. Falls die Motorhaube durch einen Unfall beschädigt wurde oder Sie ein Upgrade benötigen, sollten Sie wie folgt vorgehen;

  1. Der Prozess beginnt mit dem Abnehmen der alten Motorhaube: Dazu benötigen Sie eine helfende Hand, die ein Ende der Fronthaube festhält, während Sie das andere in aufrechter Position halten. Lösen Sie mit dem passenden Steckschlüssel die Schrauben, die an der Basis beider Seiten der Fronthaube befestigt sind. Dadurch werden die Scharniere frei und lassen sich nach oben und unten bewegen.
  2. Falls die Motorhaube von einer Haubenstrebe gehalten wird, ist der Ausbau etwas anders. Zunächst wird der Clip mit einem Schlitzschraubendreher nach außen geschoben. Der Kopf des Schraubendrehers wird zwischen der Klammer und dem Kugelgelenk der Strebe angesetzt und nach außen gedrückt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es locker genug ist, ziehen Sie das Federbein selbst heraus.
  3. Einbau der neuen Motorhaube: Halten Sie die untere Ecke der neuen Motorhaube mit einer Hand und legen Sie den Rest der Motorhaube auf Ihre Schulter, während Sie die Schrauben handfest anziehen. Die andere Person am anderen Ende sollte dasselbe tun. Überprüfen Sie unbedingt die Ausrichtung der Motorhaube, bevor Sie sie fest anziehen. Dies kann geschehen, indem Sie die Motorhaube schließen, während sie noch lose verschraubt ist, und die Höhe der Oberfläche überprüfen.
  4. Schließlich müssen Sie prüfen, ob Anpassungen erforderlich sind. Ein Anzeichen für eine falsch ausgerichtete Motorhaube sind die Abstände zwischen benachbarten Teilen wie Kotflügeln und vorderer Stoßfängerabdeckung. Fahren Sie daher mit den Fingern durch die Naht, um ungleiche Abstände zu erkennen.

Was Sie beim Auswechseln des Teils wissen und beachten sollten

Beim Auswechseln der Motorhaube müssen Sie besonders vorsichtig sein, um andere Fahrzeugteile nicht zu beschädigen. Die Schrauben, mit denen die Motorhaube befestigt ist, befinden sich beispielsweise zu nahe an der Windschutzscheibe; daher müssen Sie darauf achten, diese beim Abschrauben nicht zu beschädigen.

Außerdem sollten Sie die am Fahrzeugrahmen oder an den Kotflügeln befestigten Haubenhalterungen nicht entfernen, es sei denn, die Halterungen sind ebenfalls beschädigt. Das Entfernen der Motorhaubenhalterung kann die Ausrichtung der Verkleidung beeinträchtigen.

Beim Abnehmen der alten Motorhaube ist es wichtig, sie sicher zu halten, damit sie nicht auf Sie fällt. Außerdem sollte man vorsichtig sein, damit die Ecken der Haube nicht verrutschen und gegen die Windschutzscheibe schlagen. Die richtige Art, die Motorhaube abzunehmen, ist, sie mit Hilfe einer anderen Person an den Ecken zu halten. Wenn Sie die Haube abgenommen haben, legen Sie alle Schrauben an einem sicheren Ort ab, damit sie nicht verrutschen. Andererseits sollten Sie den Clip für eine Motorhaubenstrebe nicht vollständig entfernen, da er sich nur schwer wieder anbringen lässt.

Verschiedene Typen/Generationen/Modelle der Autohaube

Bei den Fronthauben wird meist nach dem bei der Herstellung verwendeten Material unterschieden. Die gängigen Haubentypen sind;

  • Motorhaube
  • Kohlefaser-Haube
  • Fiberglas-Haube

Bei Autoparts24 sind alle diese Arten und Ausführungen von Fronthauben erhältlich.

Verschiedene Unterteile der Fronthaube

Zu den Unterteilen der Motorhaube gehören;

  • Es handelt sich dabei um ein handgefertigtes Abzeichen auf der Motorhaube, das das Abzeichen des Autoherstellers symbolisiert.
  • Motorhaubenstütze/ Motorhaubenliftstützen/ Motorhaubenstoßdämpfer. Sie wird verwendet, um die Motorhaube des Fahrzeugs hochzuhalten.

Identifizierung von Problemen oder Symptomen von Fehlern/Problemen

Die folgenden Tipps geben Aufschluss darüber, wie man eine beschädigte Motorhaube erkennt

  • Sichtbare Biegung
  • Schlechte Ausrichtung
  • Ungewöhnliche Geräusche
  • Ungleichmäßige Haptik auf der Oberfläche der Haube.

Häufig auftretende Probleme mit dem Teil

Die vordere Motorhaube ist eines der am schwersten zu beschädigenden Teile des Fahrzeugs. Sie kann nur durch einen physischen Aufprall beschädigt werden. Einige der Ursachen für ein Problem mit der Motorhaube sind;

  • Ein Unfall
  • Schäden durch herabfallende Äste
  • Hagelsteine
  • Andere herabfallende Trümmer

Normale Lebensdauer

Die Fronthaube ist für ein ganzes Leben ausgelegt. Es gibt jedoch einen Ausreißer, der auf unvorhergesehene und unvermeidbare Ereignisse zurückzuführen ist. Daher hängt die Haltbarkeit der Motorhaube davon ab, wie Sie sie vor physischen Schäden schützen.

Andere Teile, die beim Austausch der Fronthaube zu ersetzen oder zu reparieren sind

Da die Motorhaube meist durch physische Einwirkungen beschädigt wird, kann es sein, dass auch andere Teile kaputt gehen. Einige der Teile, die Sie ändern müssen, sind die Motorhaubenscharniere, Motorhaubenschließer und Lackierung ähnlich der Originalfarbe.

So stellen Sie sicher, dass Sie genau das richtige Teil für Ihr Fahrzeug kaufen

Das Design des Fahrzeugs beeinflusst die Form der Motorhaube. Wenn Sie die Motorhaube austauschen, müssen Sie daher unbedingt die Marke, das Modell und das Baujahr Ihres Fahrzeugs berücksichtigen. Am besten kaufen Sie die Motorhaube bei einem Originalhersteller, um sicherzustellen, dass sie für Ihr Fahrzeug geeignet ist. Geben Sie dazu einfach die OEM-Nummer ein und finden Sie das passende Angebot. Die Website Autoparts24 erleichtert Ihnen die Suche nach einer kompatiblen Motorhaube.

Schlussfolgerung

Sollte Ihre Motorhaube durch einen unvorhergesehenen Aufprall beschädigt werden, ist es am besten, wenn Sie sie selbst ersetzen. Der ideale Ersatz sollte eine gebrauchte OEM-Motorhaube sein, die Sie bei Autoparts24 erhalten können.

Ersatzteile zum Verkauf vom Typ nach Automarken

Unsere mehr als 120 Autoverwertungen haben jetzt mehr als 6992 Teile des Typs zum Verkauf auf Autoparts24. Hier können Sie sehen, wie die Gebrauchtteile für jede Automarke verteilt werden. Z.B. Sie sehen, dass es 999 Stück zum Verkauf steht derzeit von die Marke Volvo, die d%ller gebrauchten Ersatzteile in der Kategorie 15 entspricht.

Verkauft Ersatzteile vom Typ der Automarken

Basierend auf unserem Einblick in mehr als 120 Autoverwertungen können wir sehen, wie der Verkauf von Ersatzteilen des typ unter den Automarken verteilt ist. Z.B. sehen Sie, dass 1294 Stück des 3979 verkauft wurden, was d%ller gebrauchten Ersatzteile entspricht, die in der Kategorie für Seitenspiegel verkauft werden.

Preise für Ersatzteile vom Typ

Hier sehen Sie, wie unsere Autoverwertungen die Ersatzteile in der Kategorie bewertet haben. Das heißt Sie erhalten somit einen Einblick in den Preis des Ersatzteils ein und Sie werden somit klar, welche Autoteile billig bzw. teuer sind.

Der Durchschnittliche Preis für ein auf Autoparts24 zum Verkauf stehendes Wischerarm-Ersatzteil beträgt 0 851.88090534412

Preise der verkauften Ersatzteile des Typen

Hier sehen Sie den Preis der Ersatzteile des Typen , die unsere Autoverwertungen verkaufen. Das heißt Sie können abschätzen, ob die meisten Teile am billigen Ende oder am teuren Ende der Skala verkauft werden. Im Vergleich zu der obigen Grafik, in der der Angebotspreis der Ersatzteile dargestellt ist, können Sie das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage für die Autoersatzteile des des Typen bewerten.

Der Durchschnittliche Preis für ein Ersatzteil des Typ 0 von einem unserer Autoverwertungen auf Autoparts24 beträgt 973 EUR .

Neueste Produkte

: