Menu toggle

Willkommen

Günstige, originale und gebrauchte Heckklappen / Kofferraumdeckel

jetzt finden:

Suchen Sie über: Schlüsselnummer | Originalnummer | Hersteller

Welches Modell suchen Sie?

Suche nach:

Audi

Audi

Teile im Angebot: 759

Mercedes-benz

Mercedes-benz

Teile im Angebot: 724

BMW

BMW

Teile im Angebot: 970

Citroën

Citroën

Teile im Angebot: 491

Dacia

Dacia

Teile im Angebot: 45

Fiat

Fiat

Teile im Angebot: 286

Ford

Ford

Teile im Angebot: 609

Honda

Honda

Teile im Angebot: 139

Hyundai

Hyundai

Teile im Angebot: 352

Kia

Kia

Teile im Angebot: 359

Mazda

Mazda

Teile im Angebot: 154

Mitsubishi

Mitsubishi

Teile im Angebot: 182

Nissan

Nissan

Teile im Angebot: 270

Opel

Opel

Teile im Angebot: 582

Peugeot

Peugeot

Teile im Angebot: 579

Heckklappe: Funktionsweise, Fehlersuche und Austausch

Was ist eine Kofferraumdeckel/Heckklappe?

Eine Heckklappe, auch Kofferraumklappe genannt, ist ein eingebautes Fach, das oft als Hauptstauraum des Fahrzeugs dient. Bei anderen Fahrzeugmodellen befindet sich der Laderaum jedoch an der Vorderseite. Die Tür, die das Verdeck öffnet, ist entweder oben, unten oder an der Seite angeschlagen.

Was bewirkt es?

In erster Linie ist es das Hauptfach für die Aufbewahrung von Gepäck während der Fahrt. Darüber hinaus kann er auch dazu dienen, den Fahrzeuginsassen passiven Schutz zu bieten. Ein beladener Kofferraum bietet dem Fahrzeug Stabilität, so dass sich das Auto bei extremen Kurvenfahrten nur schwer überschlagen kann. Außerdem wirkt ein beladener Kofferraum bei einem Unfall als Barriere für Geschosse, die die Insassen verletzen könnten.

Können Sie es selbst ersetzen?

Theoretisch klingt der Austausch nach einer überwältigenden Aufgabe, die nur von einer Karosseriewerkstatt erledigt werden kann. Aber das ist nicht der Fall; es ist eine einfache Aufgabe, die Sie selbst erledigen können. Wenn der Kofferraum durch eine Kollision beschädigt wurde oder Sie ein Upgrade benötigen, ist eine gebrauchte Heckklappe eine ideale Option. Daher müssen Sie vor dem Austausch eine gebrauchte Heckklappe bei Autoparts24 finden, die ähnlich und kompatibel mit Ihrem Fahrzeugdesign ist. Gehen Sie dann wie folgt vor, um den Kofferraumdeckel selbst zu ersetzen:

Der Vorgang beginnt mit dem Lösen der Schrauben, die an der Heckklappe befestigt sind, und dem langsamen Abziehen der Chromleiste. Das kann wegen des verwendeten Klebers anfangs schwierig sein. Am besten ist es, wenn Sie vorsichtig sind, um den Lack nicht zu beschädigen. Entfernen Sie die Halterungen, um an den Stecker im Kofferraumdeckel heranzukommen und ihn abziehen zu können.

Schieben Sie den Clip mit einem Schlitzschraubendreher nach außen. Der Kopf des Schraubendrehers wird zwischen dem Clip und dem Kugelgelenk des Federbeins angesetzt und nach außen gedrückt. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es locker genug ist, ziehen Sie das Federbein selbst heraus. Installieren Sie den gebrauchten OEM-Dämpfer, setzen Sie ihn auf das Federbein und befestigen Sie ihn. Bringen Sie die Chromleiste und das Verbindungsstück wieder an. Ziehen Sie die Verbindungsbolzen an.

Was Sie beim Auswechseln der Teile wissen und beachten sollten

Wenn man die Motorhaube eines Autos austauscht, muss man besonders vorsichtig sein, um andere Autoteile nicht zu beschädigen. Zum Beispiel ist die Motorhaubenstrebe zu nahe an der Windschutzscheibe. Achten Sie daher beim Lösen mit dem Schraubenzieher darauf, dass die Windschutzscheibe nicht beschädigt wird.

Beim Wiedereinbau der Chromleiste ist Vorsicht geboten. Bevor man sie gegen den Kofferraumdeckel drückt, muss man sicher sein, dass sie gerade ist. Außerdem kann es leicht passieren, dass man vergisst, den Stecker zu montieren, also achten Sie darauf, ihn zu platzieren.

Beim Abnehmen der alten Motorhaube ist es wichtig, sie sicher zu halten, damit sie nicht auf Sie fällt. Außerdem sollte man vorsichtig sein, damit die Ecken der Haube nicht verrutschen und gegen die Windschutzscheibe schlagen.

Verschiedene Typen/Generationen/Modelle der Heckklappe

Die Stämme variieren je nach ihrer Bauart. Einige der gängigen Rüsseltypen sind;

Heckklappe. Eine Heckklappe ist ein Kofferraum, dessen Tür unten angeschlagen ist und sich nach unten öffnen lässt. Diese Klappe wird meist bei Pickups, Sport Utility Vehicles (SUV) und Kombis verwendet.

Fließheck. Das sind Kofferräume, die oben aufklappbar sind. Bei den modernen SUVs ist es üblich, den Kofferraum herunterzurollen. Diese Art von Kofferraum hat ein herunterrollbares Fenster, das sich zum Rest der Karosserie zurückzieht, wo das Gepäck leicht geladen werden kann.

Offenes Abteil. Dies sind Kofferräume, die keine physische Trennung zwischen dem Fahrgastraum haben. Sie können jedoch eine Abdeckung anbringen, um die beiden Abteile zu trennen.

Geschlossenes Abteil. Bei dieser Kategorie sind der Fahrgastraum und der Kofferraum durch starre Karosserieelemente getrennt.

Bei autoparts-24.com sind alle diese Arten und Ausführungen von Motorhauben erhältlich.

Verschiedene Teilbereiche

Die Unterabschnitte des Stiefels umfassen;

  • Verriegelung
  • Stürmer
  • Hebel loslassen
  • Halterung
  • Kabel freigeben.

Identifizierung von Problemen oder Symptomen von Fehlern/Problemen

Die nachstehenden Tipps geben Aufschluss darüber, wie man einen beschädigten Kofferraum erkennt:

  • Warnleuchte “Tür offen” auf der Instrumententafel
  • Sichtbare Biegung
  • Nicht öffnen oder schließen
  • Ungewöhnliche Geräusche
  • Ungleichmäßige Haptik auf der Oberfläche der Haube.

Häufig auftretende Probleme mit dem Teil

Die Heckklappe ist eines der schwierigsten Teile des Autos, um den Schaden zu beheben. Allerdings ist sie nicht 100% frei von Fehlfunktionen. Einige der häufigsten Probleme, die zu Fehlfunktionen führen, sind;

  • Auffahrunfall
  • Fehlausrichtung des Riegels. Durch einen physischen Aufprall kann der Riegel nicht mit dem Schließblech übereinstimmen, was das Schließen des Deckels behindert.
  • Alter
  • Korrosion
  • Gebrochener Entriegelungshebel der Verriegelung. Dadurch lässt sich der Kofferraumdeckel nicht mehr öffnen.
  • Beschädigte Kunststoffhalterung des Auslösekabels. Eine beschädigte Halterung führt zu einer Fehlausrichtung des Kabels, die eine korrekte Zugrichtung zum Auslösehebel verhindert.
  • Eine beschädigte elektrische Verriegelung löst den Magneten aus. Dadurch lässt sich der Kofferraum nicht mehr über die Entriegelungstaste öffnen.
  • Falsch ausgerichteter Kofferraumstopper.

Normale Lebensdauer

Die Heckklappe eines Autos ist für ein ganzes Leben ausgelegt. Die Schäden können jedoch vorzeitig auftreten. Bevor Sie Probleme mit dem Kofferraum bekommen, haben Sie ihn etwa 12 Jahre lang benutzt.

Andere zu ersetzende oder zu reparierende Teile beim Austausch der hinteren Haube

Wahrscheinlich sind auch andere Teile des Fahrzeugs von einem beschädigten Kofferraum betroffen. Zu den Teilen, die ausgetauscht werden müssen, gehören die Verriegelung, der Schließer, der Entriegelungshebel und die Lackierung, die der Originallackierung entspricht.

So stellen Sie sicher, dass Sie genau das richtige Teil für Ihr Fahrzeug kaufen

Die Heckklappe eines Autos gibt es in verschiedenen Ausführungen und mit unterschiedlichen Öffnungsmechanismen. Daher müssen Sie beim Austausch der Heckklappe die Marke, das Modell und das Baujahr Ihres Fahrzeugs berücksichtigen. Am besten kaufen Sie bei einem Erstausrüster, um sicherzustellen, dass der Kofferraumdeckel für Ihr Fahrzeug geeignet ist. Geben Sie einfach die OEM-Nummer ein und finden Sie das passende Angebot. Die Suche auf der Website Autoparts24 erleichtert Ihnen die Suche nach kompatiblen Artikeln für die Heckklappe.

Abschließende Gedanken

Durch Auffahrunfälle oder andere unvermeidbare Umstände kann Ihre Heckklappe defekt werden. Da es sehr kostspielig ist, die Heckklappe durch eine neue zu ersetzen, wäre es am besten, eine gebrauchte Heckklappe zu verwenden und sie selbst zu ersetzen. Die gebrauchte Heckklappe sollte jedoch von einem Erstausrüster stammen, den Sie verwenden oder bei Autoparts24 suchen können.

Ersatzteile zum Verkauf vom Typ nach Automarken

Unsere mehr als 120 Autoverwertungen haben jetzt mehr als 8989 Teile des Typs zum Verkauf auf Autoparts24. Hier können Sie sehen, wie die Gebrauchtteile für jede Automarke verteilt werden. Z.B. Sie sehen, dass es 999 Stück zum Verkauf steht derzeit von die Marke Volvo, die d%ller gebrauchten Ersatzteile in der Kategorie 20 entspricht.

Verkauft Ersatzteile vom Typ der Automarken

Basierend auf unserem Einblick in mehr als 120 Autoverwertungen können wir sehen, wie der Verkauf von Ersatzteilen des typ unter den Automarken verteilt ist. Z.B. sehen Sie, dass 1294 Stück des 4841 verkauft wurden, was d%ller gebrauchten Ersatzteile entspricht, die in der Kategorie für Seitenspiegel verkauft werden.

Preise für Ersatzteile vom Typ

Hier sehen Sie, wie unsere Autoverwertungen die Ersatzteile in der Kategorie bewertet haben. Das heißt Sie erhalten somit einen Einblick in den Preis des Ersatzteils ein und Sie werden somit klar, welche Autoteile billig bzw. teuer sind.

Der Durchschnittliche Preis für ein auf Autoparts24 zum Verkauf stehendes Wischerarm-Ersatzteil beträgt 0 1231.5498099599

Preise der verkauften Ersatzteile des Typen

Hier sehen Sie den Preis der Ersatzteile des Typen , die unsere Autoverwertungen verkaufen. Das heißt Sie können abschätzen, ob die meisten Teile am billigen Ende oder am teuren Ende der Skala verkauft werden. Im Vergleich zu der obigen Grafik, in der der Angebotspreis der Ersatzteile dargestellt ist, können Sie das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage für die Autoersatzteile des des Typen bewerten.

Der Durchschnittliche Preis für ein Ersatzteil des Typ 0 von einem unserer Autoverwertungen auf Autoparts24 beträgt 1285 EUR .

Neueste Produkte

: