Menu toggle

Willkommen zurück

Guides

Der Getriebecode: Was bedeutet der Code und wo findet er sich am Getriebe?

Je nach Modell und Motor verbauen Automobilhersteller unterschiedliche Getriebe. Damit klar erkennbar ist, um welche Variante es sich handelt, werden alle Getriebe mit einem eindeutigen Getriebecode versehen. Wird nach einem Getriebeschaden ein Austauschgetriebe benötigt, so lässt sich das passende Getriebe dank des Getriebecodes leicht zuordnen.

Weiterlesen: Leitfaden: Wie Sie Ihren Automotor warten und schützen können

Was ist ein Getriebecode?

Der Getriebecode ist eine Nummer oder eine Kombination aus Ziffern und Buchstaben, die wichtige Informationen zum jeweiligen Getriebe enthält. Selbst optisch baugleiche Schaltboxen desselben Herstellers mit der gleichen Gang-Anzahl können im Innern unterschiedlich aufgebaut sein. So kann sich beispielsweise die Übersetzung je nach Modell unterscheiden – und damit die Kompatibilität zum jeweils verbauten Motor.

Ein einheitliches Schema bei der Zusammensetzung der Getriebenummer gibt es nicht. So beginnt der Getriebe-Code bei Volkswagen beispielsweise mit dem Getriebekennbuchstaben, gefolgt von einer Nummer. Bei anderen Herstellern kann die Getriebenummer mit einer Angabe des Herstellungsorts beginnen, oder Auskunft über die Getriebeart geben. Fast immer enthält der Getriebecode das Herstellungsjahr und den Produktionstag des Getriebes.

Wo finde ich den Getriebecode?

Der Getriebecode ist in der Regel direkt auf dem Getriebegehäuse eingeschlagen oder eingraviert. Oftmals lässt sich der Code allerdings nur von unten gut einsehen. Eine Hebebühne ist eine nützliche Hilfe, um den Getriebecode am Auto erkennen zu können.

Die exakte Position des Codes unterscheidet sich je nach Autohersteller und oftmals auch innerhalb der Modellpalette. Ist der Getriebecode an der Unterseite des Getriebes nicht vorhanden, so kann er auch an der Seite des Getriebegehäuses oder an der Kupplungsglocke eingeschlagen sein.

Je nach Hersteller kann der Getriebecode auch den Fahrzeugunterlagen entnommen werden. Bei Volkswagen ist der Code beispielsweise zusätzlich auf einem Aufkleber im Kofferraum oder an anderer Stelle verzeichnet. Fachwerkstätten können den Getriebe-Code oftmals über die Fahrgestellnummer feststellen.

So hilft der Getriebecode bei der Suche nach einem Getriebe

Der Getriebecode enthält wichtige Daten zum Aufbau und der Funktion des jeweiligen Getriebes. Als Beispiele sind hier das Übersetzungsverhältnis, der Getriebetyp oder die Version zu nennen. Bei der Suche nach einem Fahrzeuggetriebe als Ersatz gewährleistet der Getriebecode, dass die jeweils passende Schaltbox erworben wird. Bei Autoparts24 können Sie den Getriebecode direkt in die Suchmaske eingeben.

Das passende Getriebe für Ihr Fahrzeug finden

Ein Problem mit dem Schaltgetriebe oder der Automatikgetriebe führt oftmals dazu, dass das Auto nicht mehr fahrfähig ist. Doch ein Fehler am Fahrzeuggetriebe ist dennoch kein Grund zur Sorge. Bei Autoparts24 finden Sie gebrauchte Getriebe, die von zertifizierten Autoverwertern in gutem Zustand ausgebaut und geprüft wurden. Die verschiedenen Angebote werden übersichtlich aufgelistet und lassen sich auf einen Blick vergleichen. Mit etwas Glück können Sie so das eine oder andere Schnäppchen machen.

Hier, kostenlose Inspiration und Neuigkeiten

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, der etwa 10 Mal im Jahr erscheint

Top 10 der beliebtesten Marken bei Gebrauchtteilen

Mit 4,5 Millionen Teilen, die jeden Tag zum Verkauf stehen, ist Autoparts24 Europas größter Marktplatz für Gebrauchtteile. Die Verkaufszahlen von Gebrauchtteilen bei Autoparts24 steigen; im ersten Halbjahr 2017 nahmen diese im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 25 % zu. Und bislang setzt…
Weiterlesen

Unterschiede zwischen Benzin- und Dieselmotoren

Dieselmotoren und Benzinmotoren beziehen ihre Energie aus flüssigen Kraftstoffen, die sich jedoch wesentlich unterscheiden. Auch die Funktion der Motoren unterscheidet sich zwischen Benziner und Diesel wesentlich. Während der Benzinmotor das durch den Kolben verdichtete Gas in den Zylindern mittels Zündkerze…
Weiterlesen

Vorteile und Nachteile neuer und gebrauchter Autoteile

Neue und gebrauchte Autoteile: Das sind die Vorteile und Nachteile Alle Komponenten des Autos unterliegen einem ständigen Verschleiß, oder können bei einem Unfall beschädigt werden. Wird dann ein passendes Ersatzteil benötigt, stellt sich die Frage, ob sich eher der Kauf…
Weiterlesen

Vorteile und Nachteile neuer und gebrauchter Autoteile

Neue und gebrauchte Autoteile: Das sind die Vorteile und Nachteile Alle Komponenten des Autos unterliegen einem ständigen Verschleiß, oder können bei einem Unfall beschädigt werden. Wird dann ein passendes Ersatzteil benötigt, stellt sich die Frage, ob sich eher der Kauf…
Weiterlesen

Frankreich zeigt sich von seiner wilden Seite – wild im besten Sinne des Wortes

Der in Zukunft deutlichere Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit wird auch die Autoverwertungsbranche maßgeblich formen. Autoparts24 ist davon überzeugt, dass das Recycling von funktionalen Gütern, die problemlos anstatt neuer Produkte eingesetzt werden können, in Zukunft zunehmen wird. Dieser Schwerpunkt wird sich an…
Weiterlesen

Meist gelesen